Gründung des Vereins am 25.09.1996   

1997/1998
Aufnahme des Spielbetriebes der Abteilungen Basketball und Fußball (Buschallee und Rennbahnstr.)
Eröffnung des Tenneplatzes in der Röländerstraße, welcher aus Spenden der ALLOD erbaut wurde und vorwiegend als Trainingsplatz für die untere Jugend und für das Vereinsleben genutzt wird
1. Fußballmännermannschaft spielt in der Freizeitliga
3 Fußballjugendmannschaften spielen im BFV- Spielbetrieb

1998
besteht der Verein aus 8 Abteilungen mit 10 Sportarten (Handball, Basketball, Volleyball, Fußball, Tischtennis, Badminton, Gymnastik, Aerobic, Rückenschule, Kindersport)

1999
Trennung von der Fitnessabteilung und Kindersport  ->  Gründung   "Karower Dachse"

2000
Aufnahme des Vereins als offizielles Mitglied im BFV
Eröffnung der Sporthalle und des Kunstrasenplatzes in der Achillesstraße

2000/2001
1.Fußballmännermannschaft in der Kreisliga E
Zur Rückrunde Aufnahme des Trainings- und Spielbetriebes in der Achillesstraße

2002/2003
komplette Fußballjugendmannschaften von der A-Jugend bis zur F-Jugend im Spielbetrieb

2003
Trennung von den Abteilungen Badminton, Kindersport, Aerobic  ->  Gründung   "ASC im Panketal"

2003/2004
2.E-Jugend (94Jg.) Fußballstaffelsieger

2004/2005
Basketball geht mit 5 Mannschaften in den Wettkampfbetrieb
1.Fußballmännermannschaft in der Kreisliga E mit neuem Coach - erstmaliges Aufrücken von eigenen A-Jugendspielern in die Männermannschaft - Aufstieg in Kreisliga D
1.E-Jugend: Fußballstaffelsieger
Zum Stichtag 05.01.2005 zählen wir 522 Mitglieder in 5 Sportarten
Auszeichnung der Fußballabteilung für engagierte und vorbildliche Jugendarbeit mit dem SEPP-HERBERGER-PREIS am 22.04.2005

2005/2006
1.Fußballmännermannschaft: Berliner Vize-Hallenmeister der Kreisliga D, Aufstieg in Kreisliga B (durch Aufstieg und gleichzeitige Spielreform)

2006/2007
Wechsel der Wettkampfabteilung Basketball zu den Karower Dachsen

2007/2008
1.Fußballmännermannschaft: Berliner Meister in der Kreisliga B - Aufstieg in Kreisliga A

2008/2009
1.Fußballmännermannschaft: Berliner Hallenmeister der Kreisliga A

2009/2010
Tischtennis geht in den Wettkampfbetrieb
neuer Kunstrasen in der Achillesstraße

2010/2011
1.Fußballmännermannschaft: Pokalfinalist im Bezirkspokal Pankow
2.Fußballmännermannschaft: Berliner Meister in der Kreisliga C - Aufstieg in Kreisliga B
3.Fußballmännermannschaft: Vize-Meister in der Kreisklasse C - Aufstieg in Kreisklasse B
1.B-Junioren (94/95 Jg.): Vize-Meister in der Kreisliga - Aufstieg in Bezirksliga
2.E-Junioren (01 Jg.): Fußballstaffelsieger

2011/2012
1.A-Junioren (94 Jg.): Vize-Meister in der Bezirksliga -> Aufstieg in Landesliga
1.E-Junioren (01 Jg.): mit 18 Siegen aus 18 Spielen Staffelsieger

2012/2013
die Mitgliederversammlung beschließt die Auflösung der Abteilungen Tischtennis, Gymnastik/Rückenschule und Volleyball, somit Neustart als reiner Fußballverein
1.Männer: 3. in der Kreisliga A - Aufstieg in die Bezirkliga

2013/2014
zum Stichtag 06.09.2013 zählen wir 234 Mitglieder
9 Mannschaften nehmen am Spielbetrieb des BFV teil
1.Männer: Abstieg in die Kreisliga A
1.D-Junioren (01 Jg.): Meister in der Bezirksliga - Aufstieg in Landesliga

2014/2015
12 Mannschaften im Spielbetrieb
31.12.14: 315 Mitglieder
1.Männer: 3. in der Kreisliga A - Aufstieg in die Bezirkliga

2015/16
1.Männer: Abstieg in die Kreisliga A

2016/17
13 Mannschaften im Spielbetrieb
3.D-Junioren: Staffelsieger in der Kreisklasse B Rückrunde
1.D-Junioren (04 Jg.): Vize-Meister in der Bezirksliga - Aufstieg in die Landesliga
1.C-Junioren (02/03 Jg.): Aufstieg in die Bezirksliga